Bitte aktiviere JavaScript!

Freiwillige Feuerwehr Reckenroth

12.05.15 Gestern, heute und morgen

Bis 1956 gab es in Reckenroth eine Pflichtfeuerwehr. Rudolf Schmidt, der bis zum 5.6.1956 Leiter der Pflichtfeuerwehr war, übernahm zusammen mit dem damaligen Bürgermeister Werner Thiel für die ersten 6 Monate nach der Gründung die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr.

1. Wehrführer war Wilhelm Strobel, danach kam Gerhard Stockenhofen und bis Anfang 1991 bekleidete Helmut Stockenhofendas das Amt des Wehrführers. Hartmut Neuper übernahm das Amt des Wehrführers für die nächsten 12 Jahre und übergab 2002 das Amt des Wehrführers  an Uwe Stockenhofen.

Die Wehr hatte bis 1996 eine TSA = Tragkraftspritzenanhänger. 1991 erhielt die Wehr einen Robur LO aus NVA- Beständen. Damit war es möglich die TSA zu ziehen und auf der Ladefläche zusätzlich Material mitzuführen. Weiterhin war der LO mit Allrad und Seilwinde ausgestattet.

1996 wurde der LO durch ein TSF der VG Diez abgelöst. Das TSF war bereits 30 Jahre alt und in Diez außer Dienst gestellt worden. Der Wehr Reckenroth tat es aber noch gute Dienste bevor wir 2007 ein besseres TSF der Ffw Scheidt bekamen.

Dieses TSF war erst 25 Jahre alt und bestens von den Kameraden aus Scheidt gepflegt worden. Bereits vorher hatten wir sehr gute Verbindungen zu den Scheidtern, durch die Übernahme wurde sie noch vertieft.

Unsere größte Sorge ist zur Zeit das Gerätehaus. Es ist nicht groß genug für ein TSF. Ein Neubau wäre dringend notwendig.

Am 1.4.1995 wurde die Jugendfeuerwehr Ausrückebereich Süd (damals noch Stützpunkt Dörsdorf) gegründet. Aus Reckenroth waren 6 Jugendliche dabei.

Jugendfeuerwehr

2016 feierte die Wehr ihren 60. Geburtstag

Aktuell hat die Wehr 11 Aktive, davon 2 Frauen. 1 Kamerad ist AGT (=Atemschutzgeräteträger), 4 Kameraden sind in der BSE (= Brandschutzerziehung) tätig und 1 Kamerad ist Kreisausbilder Maschinist. Der Wehrführer gehört der ELGem (= Einsatzleitung der Gemeinde) an. 2 Jugendliche sind in der Jugendfeuerwehr.

Am 9. April 2017 wurde die 1. Bambini- Feuerwehr in der VG Katzenelnbogen, die Reckenrother Löschmäuse gegründet. Im Beisein von vielen Ehrengästen konnte Wehrführer 7 Löschmäuse begrüßen. Damit ist die Zukunft der Ffw Reckenroth weiter gesichert.