Bitte aktiviere JavaScript!

B2.02 Waldbrand licht-0015.gif von 123gif.de

20.08.22 Vollalarm Reckenroth, Sandersmühle

Am 20. August wurde die Einheit Reckenroth um 18:22 Uhr alarmiert:

Vollalarm - Waldbrand - B54 Sandersmühle

Um 18:27 Uhr rückte unser KLF, besetzt mit 1/5 (davon 2 AGT), aus. Vor waren bereits alle Einheiten der FFw Aarbergen. Auch die alarmierten Kameraden aus Katzenelnbogen und Hahnstätten kamen kurz danach.

Vor Ort wurde zunächst kein Feuer entdeckt. Verschiedene Trupps wurden rechts und links der Aar in den Wald zum Erkunden geschickt. Auch eine Drohne wurde in den Einsatz gebracht.

! Trupp entdeckte ein Feuer in der Tunnelanlage der ehemaligen Aartalbahn. Mit Hilfe von Kübelspritzen konnte das Feuer gelöscht werden. 

Der Einsatz war gegen 19:45 Uhr beendet.

Eingesetzte Einheiten:

FFw Reckenroth 

FFw Katzenelnbogen

FFw Hahnstätten

FFw Michelbach

FFw Kettenbach

FFw Hausen/ Rückershausen

FFw Daisbach

FFw Taunusstein

DRK

siehe auch Bericht der Kameraden aus Aarbergen Michelbach: Facebook

B1.05 Unklare Rauchentwicklung

09.08.22 Aarstraße B54

Am 9. August um 17:58 wurde die Einheit Reckenroth mit Vollalarm alarmiert.

Einsatzgrund: unklare Rauchentwicklung im Freien

Einsatzort: B54 Aarstraße Abfahrt Reckenroth

Um 18:03 Uhr rückte das KLF mit 1/5 aus (vor Ort blieben 3 Kameraden/ in in Bereitschaft. Vor Ort traf die Einheit Reckenroth auf die Einheiten Aarbergen Michelbach und Kettenbach, die ebenfalls alarmiert worden waren. Gemeinsam wurde die B54 und der angrenzende Wald erfolglos abgesucht. Es wurde kein offenes und auch kein abgelöschtes Feuer gefunden.

Nach gut 1 Stunde wurde der Einsatz beendet.